Teaminspiration ” Ostern “

Heute sind Janine und ich an der Reihe euch eine Inspiration zum Thema Ostern zu zeigen.

Ideen für Ostern 2014Ich habe mich für einen Goodie in Form einer Hühnerschachtel entschieden.

Hühnerschachtel 10.03.2014 8Die kleine Schachtel ca. 4 cm x 4 cm x 3 cm groß, ist eine süße Dekoration für den Ostertisch.

Hühnerschachtel 10.03.2014 7Für die Schachtel benötigst du ein 12 cm x 12 cm großes Stück Farbkarton. Mit Hilfe des Envelope Punch Board stanzt und falzt du bei 4 cm und bei 8 cm alle vier Seiten.

Hühnchenschachtel 6Nach Foto vier Falzlinien einschneiden. Kann man leider etwas schlecht sehen, bitte aufs Foto klicken um es zu vergrößern. Beidseitig klebendes Klebeband aufbringen, die Schachtel falten und zusammen kleben.

Hühnchenschachtel 5So sieht die Schachtel jetzt aus.

Hühnchenschachtel 2So wird das Huhn hergestellt: Eine großes Oval mittig durchschneiden, auf einer Hälfte des Ovals einen weißen Streifen 0,75 cm x 2 cm, 2 kleine Herzen ( Eulenstanze ) und die freihand geschnittenen Schwanzfedern und den Schnabel leicht mit Klebestoff fixieren.

Hühnchenschachtel 3Die zweite Ovalhälfte mit Klebestoff bestreichen, passend aufs Andere setzen. Ein kleines Auge ( Eulenstanze ) aufkleben, Pupille aufzeichnen. Den weißen Streifen nach Foto einschneiden. Aus der kleinsten Blüte der Bohoblütenstanze zwei Flügel zuschneiden und aufkleben.

Hühnerschachtel 10.03.2014 10Für die Banderole einen weißen Streifen 3,75 cm x 15,5 cm und einen gemusterten Streifen von 3,5 cm x 15,5 cm zuschneiden. Die Streifen aufeinander kleben, falzen. An der Stelle wo das Huhn befestigt werden soll einen kleinen Schlitz einschneiden. Nach Foto das Huhn mit der Banderole verbinden, Banderole schließen.

Hühnchenschachtel 4Da ich mich sehr über den 20000 Besucher meiner Seite gefreut habe, verlose ich

2 Bastelpackungen der “Hühnerschachtel”.

Inhalt der Bastelpackung reicht für 4 Hühnerschachteln.

Wer bei der Verlosung mit machen möchte schreibt bis zum 6. April 2014 einen Kommentar und springt so in den Lostopf.

Kreative Grüße von

Gundula

Vom Schulheft zum schönen Notizheftchen

Aus einem einfachen Schulheft habe ich ein schönes Notizheftchen gestaltet.

Gepimtes Schul heft 02.02.2014 1Und zwar habe ich das Heft mittig aufgeschlagen, die Klammerenden nach oben gebogen und auf der Rückseite heraus gezogen. Den Heftumschlag habe ich als Mass für den neuen Umschlag genommen. Der neue Umschlag besteht aus einem zugeschnittenen Bogen Farbkarton und einem zugeschnittenen Bogen Designerpapier ” Süße Sorbets “ Beide Bögen habe ich zusammengeklebt und in der Mitte gefalzt. Den fertigen Umschlag flach hinlegen und den losen Blätterstapel aufgeschlagen darauf legen, mit einer Nadel die vorgegebenen Löcher durch stechen. Nun die geöffneten Klammern durch die Öffnungen stecken und die Klammerenden schließen.

Gepimtes Schul heft 02.02.2014 3Am rechten Heftrand kann ich mit einem Gummiband das Heftchen schließen. Das Gummiband habe ich auf der Rückseite jeweils unten und oben mit einer Öse befestigt.

Gepimtes Schul heft 02.02.2014 2Mit Word habe ich den ” Notizen-Kreis ” gestaltet.

Gepimtes Schul heft 02.02.2014 4Einen schönen Restsonntag wünscht

Gundula

Anleitung für Willkommensgruß

SchokohülleStempelset Glück-s-wunsch 30.01.2014 1Hier die Anleitung für den Willkommensgruß, ich hoffe ihr kommt mit der Zeichnung zu recht.

willkommensgru Anleitung 01.02.2014Farbkarton zuschneiden 13,5 cm x 16 cm, nach Zeichnung falzen, die schraffierten Flächen abschneiden, die Klebeflächen mit Selbstklebestreifen versehen und die Schokohülle an zwei Seiten verschliessen. Die fertige Hülle, an der offenen Seite bei 3 cm im Punch Board anlegen und stanzen, die gegenüberliegende Seite ebenfalls bei 3 cm stanzen. So nun beginnt der schönste Teile, das Verzieren. Ich habe dafür das Stempelset ” Glück-s-wunsch ” genutzt, zum verschliessen habe ich eine schwarze Schnur verwendet.

Viel Spass beim Werkeln wünscht

Gundula